SOS-Tipps - Schnelle Hilfe im Notfall

Kieferorthopädische Apparaturen können Beschwerden verursachen. Hier einige Tipps zur ersten Selbsthilfe:

Bracket oder Band locker

Hat sich ein Band oder Bracket gelöst, vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin bei uns.
Eine unverzügliche Wiederbefestigung ist sehr wichtig, da das bereits erreichte Ergebnis sonst wieder verloren gehen kann! Bitte bringen Sie evtl. gelöste Brackets/Bänder zum nächsten Termin mit.

Draht piekst oder ist rausgerutscht

Sollte der Drahtbogen hinten in die Schleimhaut stechen, kann man das Drahtende mit Wachs abdecken oder vorsichtig mit dem Radiergummi eines Bleistiftes andrücken. Bei einem gelösten Draht bitte umgehend einen SOS-Termin vereinbaren.

Spange am Gaumen hat sich gelöst

SOS-Termin vereinbaren!

Retainer lose

In diesem Fall sollte umgehend ein Termin in unserer Praxis zur Wiederbefestigung vereinbart werden, um ein Verschieben der Zähne zu verhindern.

Spange verloren oder gebrochen

Sobald die Spange nicht mehr getragen werden kann, besteht die Gefahr, dass sich die Zähne wieder verschieben und die Behandlung hinausgezögert wird. Bitte baldmöglichst einen SOS-Termin bei uns vereinbaren. Eine beschädigte lose Spange kann durch den Kieferorthopäden wiederhergestellt werden!

Schmerzen

Nach dem Einsetzen einer neuen Spange oder einem Drahtwechsel können die Zähne sensibel reagieren. Das ist normal und lässt nach wenigen Tagen nach. Nehmen Sie evtl. eine Schmerztablette.

Invisalign-Schiene ist verloren gegangen

Wenn Sie erst mit dem Tragen der neuen Schiene begonnen haben, gehen Sie zu Ihrer zerbrochenen letzten Schiene zurück und tragen diese weiter. Wenn Sie die Schiene bereits 1 Woche getragen haben, dann versuchen Sie, zu Ihrer nächsten Schiene überzugehen und diese wie gehabt weiterzutragen.
In jedem Fall bitte umgehend einen SOS-Termin bei uns vereinbaren.

Invisalign-Schiene ist zerbrochen

Vereinbaren Sie bitte umgehend einen SOS-Termin bei uns. Versuchen Sie, die zerbrochene Schiene weiterzutragen. In der Regel macht dies keine Probleme.