Kieferorthopädische Prophylaxe

Um die Zahngesundheit Ihres Kindes während der gesamten festsitzenden Behandlung schützen zu können, ist eine sogenannte Bracketumfeldversiegelung ratsam. Durch Aufbringen eines lichthärtenden Versieglers auf die Zahnaußenflächen erhalten die gesunden, kariesfreien Zähne für die Zeit der Zahnkorrektur einen wirksamen Schutz gegen Karies und Entkalkungsflecken (White spots). Die Zähne werden mit einem Speziallack versiegelt, noch bevor die Brackets auf die Zahnoberfläche geklebt werden. Dadurch wird der empfindliche Zahnschmelz in Bracketnähe geschützt.

Durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen können alle sichtbaren und nicht sichtbaren Zahnflächen über und unter dem Zahnfleischrand gründlich gereinigt werden. Ein antibakterieller Fluoridlack schützt sie zusätzlich.

Natürlich unterstützt unser geschultes Team Ihr Kind während der gesamten Behandlungsphase und gibt regelmäßig Hilfestellungen für die häusliche Zahnpflege.